KUNST STUDIEREN. WAHRNEHMUNG SCHULEN. PERSÖNLICHKEIT ENTWICKELN.

In Eigenverantwortung sein Studium gestalten, Grundlagen und Techniken erlernen, ästhetische Konzepte und Positionen reflektieren, Zugang finden zur individuellen künstlerischen Praxis.

 

Die FREIE KUNSTAKADEMIE NÜRTINGEN bietet auf ihrem atmosphärischen Campus direkt am Neckar vielseitige Studienangebote aus den Bereichen Freie Kunst, Keramik und Theorie bei qualifizierten Lehrenden aus dem Kunst- und Kulturbetrieb.


WINTERSEMESTER 2015-16

Das Wintersemester an der Freien Kunstakademie Nürtingen beginnt am 5. Oktober mit dem neuen Studienangebot:


TEXTIL-LABOR

Dozentin: Denise Bettelyoun Dipl-Des. / Textilkünstlerin

Zeit: Donnerstag, 17.30 – 19.30 Uhr

Ort: Werkraum Textil, Villa 2. OG

 

Das Melchior Areal feiert im nächsten Jahr sein 200-jähriges Jubiläum und ist damit der älteste Textil-Standort in Nürtingen. Zu diesem Anlass eröffnen wir das „TEXTIL-LABOR“.

Wir erforschen praktisch wie theoretisch, die aktuellen künstlerischen Strömungen und Möglichkeiten der Textilie und ihrer Techniken.

D.I.Y-Movement; Critical Crafting, Craftivism, Stitch n´Bitch, Subversive- oder Guerilla- Knitting sind nur einige Aspekte, die im 21. Jahrhundert die Aktualität der künstlerischen Arbeit mit der Textilie bezeugen.

 


KOCH-LABOR: Im Kochtopf durch die Kunstgeschichte

Dozent: Mario Ohno

Zeit: Montag, 14-tägig 11.30-17.30

Ort: Villa EG

 

Die wichtigste Erkenntnis, die in dem FKN Kochlabor vermittelt werden soll ist, dass Kochen ein ganzes Netz sozialer und ökologischer Beziehungen einbindet: mit Pflanzen und Tieren, mit dem Boden, mit Bauern aus der Umgebung, mit den Mikroben in uns und um uns herum und natürlich mit den Leuten, die das was wir kochen, ernährt und erfreut. Kochen steht genau zwischen Natur und Kultur. Es übernimmt die Rolle des Vermittlers zwischen beiden Welten und bringt sie zusammen. Kochen verwandelt sowohl die Natur als auch die Kultur  und auch diejenigen Macher hinter den Töpfen. 

Gemeinsam mit den Studenten werden realästhetische Ereignisse und Handlungen organisiert und realisiert.

 

 

KOCHLABOR – Essen auf eigene Gefahr - Das etwas andere kulinarische Erlebnis

Der Bildhauer, Performance-Künstler und Koch aus Leidenschaft Mario Ohno verbindet Kochen mit Kunst, Performance, Diskussion oder einfach purer Lebensfreude und Begeisterung fürs Kochmaterial. Das FKN-Kochlabor kann zu allen Anlässen gebucht werden.

 

Infos und Preise auf Anfrage

Ort: FKN, Villa Melchior, EG


Die Freie Kunstakademie in Nürtingen

1976 gegründet, ist die Freie Kunstakademie Nürtingen (FKN) eine einmalige Institution in der freien Bildungslandschaft Deutschland. Auf die private Initiative von engagierten und kunstinteressierten Bürgern Nürtingens, darunter Prof. Karl-Heinz Türk und Prof. Jürgen Thies, wurden mit der Unterstützung engagierter Studierender diverse Liegenschaften in Nürtingen saniert und renoviert und für den Kunstbetrieb nutzbar gemacht – darunter die heutigen Gebäude auf dem Melchior-Areal. Aus der Freien Kunstakademie Nürtingen sind zahlreiche weitere Institutionen und Initiativen hervorgegangen, z.B. die Hochschule für Kunsttherapie, die Seegrasspinnerei und das Provisorium. An der FKN haben eine Vielzahl heute erfolgreicher KünstlerInnen studiert: Ulla Bönnen, Prof. Michael Dörner (FH Ottersberg), Susan Hefuna (u.a. Biennale Venedig), Patrick Huber (Mitherausgeber „Copyright“), Tine Kluth (Mitarbeiterin Aardman Animation Bristol), Günter Rost (Molfenter-Preisträger), Prof. Karin Sander (ETH Zürich), um nur einige Namen zu nennen.

Seit ihrem anthroposophisch geprägten Gründungsimpuls hat sich die Freie Kunstakademie Nürtingen ständig weiter entwickelt und neue Studienbereiche eingeführt. Besonders wichtig ist dabei das disziplinen- und generationenübergreifende Lernen und Arbeiten. Durch die Stiftung für Kunsttherapie ist die FKN eng mit der Hochschule für Kunsttherapie verknüpft, unterhält aber weitere institutionelle Partnerschaften u.a. zur Staatsgalerie Stuttgart und zur Toronto University.


27.11.2015 14:52

Pop-up-Store FKN

Der Fachbereich Keramik der Freien Kunstakademie Nürtingen ist in der Adventszeit vom 28. November bis zum 19. Dezember in der Nürtinger Innenstadt im ehemaligen "Kind Hörgeräte" Geschäft zu Gast. Während der...  >>mehr


17.11.2015 21:22

SANTA-SCHMAUS

Essen und Kunst im Kochlabor der FKN Vorweihnachtliches 3-Gänge-Menü mit künstlerischem Rahmenprogramm am Sonntag, den 06. Dezember...  >>mehr


15.11.2015 16:38

Macht und Bildmacht

Die mediale Kraft der Bilder in Zeiten der Echtzeitübermittlung und deren ikonographische Einordnung. Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Schneider am Mittwoch, den 25. November, 18.30 Uhr, Freie Kunstakademie Nürtingen, Neckarstr.11,...  >>mehr