Akademie

 

 

Die Freie Kunstakademie Baden-Württemberg bietet an ihrem Standort in Nürtingen:

 

 

- ein achtsemestriges Bafög gefördertes >>Vollstudium

- die Möglichkeit, sich als >>Gasthörer einzuschreiben

>>Vorlesungsverzeichnis WS 2014/15

>>Wochenplan WS 2014/15

 

- einzelne Studienangebote und fachspezifische Workshops, die als Modul auch für kürzere Zeiträume wahrgenommen werden können

>> Modulangebot WS 2014/15

 

>>Mappenvorbereitunsgkurse

 

Unser Studienangebot umfasst die Bereiche Bildhauerei, Comic, Zeichnung, Keramik, Malerei, Medien, Fotografie, Kunsttheorie sowie Angebote aus den Bereichen Performance und Kunstmanagement.

 

 

 

 


Die Freie Kunstakademie in Nürtingen

1976 gegründet, ist die Freie Kunstakademie Nürtingen (FKN) eine einmalige Institution in der freien Bildungslandschaft Deutschland. Auf die private Initiative von engagierten und kunstinteressierten Bürgern Nürtingens, darunter Prof. Karl-Heinz Türk und Prof. Jürgen Thies, wurden mit der Unterstützung engagierter Studierender diverse Liegenschaften in Nürtingen saniert und renoviert und für den Kunstbetrieb nutzbar gemacht – darunter die heutigen Gebäude auf dem Melchior-Areal. Aus der Freien Kunstakademie Nürtingen sind zahlreiche weitere Institutionen und Initiativen hervorgegangen, z.B. die Hochschule für Kunsttherapie, die Seegrasspinnerei und das Provisorium. An der FKN haben eine Vielzahl heute erfolgreicher KünstlerInnen studiert: Ulla Bönnen, Prof. Michael Dörner (FH Ottersberg), Susan Hefuna (u.a. Biennale Venedig), Patrick Huber (Mitherausgeber „Copyright“), Tine Kluth (Mitarbeiterin Aardman Animation Bristol), Günter Rost (Molfenter-Preisträger), Prof. Karin Sander (ETH Zürich), um nur einige Namen zu nennen.

Seit ihrem anthroposophisch geprägten Gründungsimpuls hat sich die Freie Kunstakademie Nürtingen ständig weiter entwickelt und neue Studienbereiche eingeführt. Besonders wichtig ist dabei das disziplinen- und generationenübergreifende Lernen und Arbeiten. Durch die Stiftung für Kunsttherapie ist die FKN eng mit der Hochschule für Kunsttherapie verknüpft, unterhält aber weitere institutionelle Partnerschaften u.a. zur Staatsgalerie Stuttgart und zur Toronto University.


22.01.2015 10:39

Ausblick Sommersemester

Das Wintersemester endet am 13. Februar. Weiter geht es wieder ab dem 13. April (Sommersemester 13. April - 24. Juli) Das offizielle Vorlesungsverzeichnis liegt ab Mitte Februar vor. Hier aber schon mal ein kleiner Ausblick...  >>mehr


22.01.2015 10:30

wer hat Angst vor ...

Who‘s afraid of red yellow and blue - Wer hat Angst vor Rot, Gelb, Blau betitelte Barnett Newman eine Serie von 4 Bildern, die zwischen 1966 und 1970 entstanden sind.  Im Kern meinte er damit, wer hat Angst vor der Kunst,...  >>mehr


09.01.2015 11:10

     >>mehr